Augsburger Puppenkiste bei Facebook
Aktuell / News


News vom 28.03.2018


Hier finden Sie die aktuellsten Informationen rund um die Augsburger Puppenkiste® und das Augsburger Puppentheatermuseum "die Kiste"!

Wenn Sie immer auf dem Laufenden sein wollen, dann bestellen Sie doch einfach unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter ...

Die Augsburger Puppenkiste bedankt sich

Vielen, lieben Dank für all die herzlichen Glückwünsche, die uns zu unserem 70. Theaterjubiläum am 26. Februar erreicht haben. Wir hoffen, dass wir Sie im Sinne unserer Gründer durch die Leichtigkeit unserer Marionetten auch weiterhin bezaubern können und wünschen Ihnen auch künftig heitere und besinnliche Stunden mit unserem Theater und in unserem Museum.

Strassenbauarbeiten in der Spitalgasse

Ab dem 19.03.2018 werden in der Spitalgasse Strassenbauarbeiten durchgeführt. Busse können dann nicht in die Spitalgasse einfahren.

Die Zufahrt Milchberg/Spitalgasse wird komplett gesperrt, eine Wendemöglichkeit ist nicht vorhanden. Wir empfehlen Busfahrern in der Kreuzung Eserwall/Spitalgasse (Haltebucht) zu halten um die Gäste aussteigen zu lassen und anschließend einen Busparkplatz aufzusuchen. Busparkplätze befinden sich am „Oberen Graben“, in der „Fuggerstrasse“ und „Auf dem Kreuz“. Weitere Parkmöglichkeiten für Busse sind der Park & Ride Platz Plärrer oder der Park & Ride Platz Sportanlage Süd. Bitte beachten Sie, dass während des Oster- und Herbstplärrers als auch drei Wochen vorher und nachher das Parken auf dem P+R Platz Plärrer nicht möglich ist

Neue Sonderausstellung

„Berühmte Paare und ihre Geschichten“ im Augsburger Puppentheatermuseum „die Kiste“

Von Harold und Maude über Jorinde und Joringel bis zu Max und Moritz - Paarkonstellationen faszinieren die Menschheit schon seit der Antike in ihren verschiedensten Formen.

Die innige Freundschaft zwischen einem Mensch und Tier, die starke Verbindung zwischen Geschwistern oder die tiefe Liebe zu einem anderen Menschen sind Ausdruck solcher unvergesslichen Zweiergespanne. Einige von ihnen sind seit dem 21. März 2018 in der Sonderausstellung „Berühmte Paare und ihre Geschichten“ zu bewundern. Dabei gesellt sich nicht nur Gleiches mit Gleichem, sondern auch starke Gegensätze, die sich anziehen, sind in der Ausstellung zu sehen. Begleiten Sie Bonnie und Clyde auf ihren Raubzügen, schmachten Sie mit Tristan und Isolde oder lassen Sie sich mit Meister Eder von seinem Pumuckl bei Streichen hereinlegen.

Diese und andere unterschiedliche Zweierkonstellationen zum Thema „Berühmte Paare“ aus dem In- und Ausland zeigt das Augsburger Puppentheatermuseum „die Kiste“. Bis zum 30. September 2018 werden von Tierfreundschaften bis zu dramatischen Liebesbeziehungen verschiedene Figuren der „Augsburger Puppenkiste“ und anderer Theater, wie dem Basler Marionettentheater, dem Schubert Theater aus Wien und dem Prager Marionettentheater, ausgestellt.

Hier geht´s zur Sonderausstellung ...

Hänsel und Gretel - Papiertheater-Workshop in den Osterferien

Nach einer kurzen Einführung, was Papiertheater sind, üben die Leiter des Workshops Christine Schenk und Benno Mitschka (Germanist und Theaterwissenschaftler) vom Meringer Papiertheater „Multum in Parvo“ mit den Kindern das Lied „Hänsel und Gretel verliefen sich im Wald“. Danach folgt die Vorbereitung einer eigenen Inszenierung, wobei die Klärung dramaturgischer Überlegungen nicht fehlen darf: Um was geht es in der ganzen Geschichte überhaupt? Um was geht es in den einzelnen Szenen? Wie und warum sind diese Szenen miteinander verknüpft? Die Kinder finden sich in Gruppen zusammen, jedes Kind baut sein Theater und hat bei der Aufführung seine eigene Aufgabe: Vorhang hochziehen, Figuren schieben, Text sprechen, Geräusche, Licht usw. Am Ende des Workshops sind Eltern und Geschwister zur Vorstellung eingeladen. Die Mappe mit Papiertheater, Kulissen und Figuren zum Ausschneiden und einem Textheft bekommen die Kinder am Ende des Workshops mit nach Hause.

Der Workshop findet am Mittwoch, 4. April 2018, von 10.30 Uhr bis 14.00 Uhr für Kinder im Alter von fünf bis achten Jahren im Nebenraum des Foyers der „Kiste“ statt.

Die Teilnahmegebühr beträgt 15,00 € plus 15,00 € Materialkosten (Papiertheater, Figuren). Geschwister zahlen nur 12,00 € Teilnahmegebühr plus 15,00 €.

Da die Anzahl der Teilnehmer auf 20 Kinder beschränkt ist, wird um Anmeldung unter Mueller@dieKiste.net oder unter 0821/450 345 - 30 gebeten.

Unseren aktuellen Museumsflyer gibt´s hier

Bebilderte Geschichten zum Zuhören und Mitmachen
mit der Märchenerzählerin Ingeborg Neldner für die ganze Familie

Brüderchen und Schwesterchen, Hase und Igel, Jorinde und Joringel, der Fischer und seine Frau...
Sagen, Märchen und Erzählungen, von Eheleuten, Geschwistern oder zwei unzertrennlichen Freunden gibt es seit vielen Jahrtausenden. Einige davon erzählt das „Märchenspectaculum“ Ingeborg Neldner am Sonntag, 8. April 2018, im Augsburger Puppentheatermuseum „die Kiste“.
Frau Neldner begleitet dabei ihre Geschichten mit ihrer Harfe. Ein besonderes Erlebnis für die ganze Familie das in der Erinnerung bleibt!
Diese Veranstaltung, für die keine zusätzliche Karte außer die normale Eintrittskarte für das Museum nötig ist, findet von 11.00 Uhr bis 12.00 Uhr, von 13.00 Uhr bis 14.00 Uhr und von 15.00 Uhr bis 16.00 Uhr statt.

Unseren aktuellen Museumsflyer gibt´s hier

Zusatztermine Kabarett der Puppenkiste

Die Augsburger Puppenkiste hat folgende zusätzliche Vorstellungen "Kabarett 2018" in den Vorverkauf genommen:

 
Donnerstag, den 05. April 2018
Donnerstag, den 12. April 2018
Donnerstag, den 19. April 2018
Freitag, den 27. April 2018

Donnerstag, den 03. Mai 2018
Freitag, den 11. Mai 2018
Donnerstag, den 17. Mai 2018
Donnerstag, den 24. Mai 2018
Freitag, den 25. Mai 2018
Donnerstag, den 31. Mai 2018

Donnerstag, den 07. Juni 2018
Freitag, den 08. Juni 2018
Donnerstag, den 14. Juni 2018
Donnerstag, den 21. Juni 2018
Freitag, den 22. Juni 2018
Donnerstag, den 28. Juni 2018

Beginn ist jeweils um 19:30 Uhr!

In diesem Jahr ist zwar das "Mammut" nicht mit von der Partie, doch das Ensemble der Augsburger Puppenkiste sorgt sicher wieder für einen kurzweiligen und heiteren Abend.

Hier gibt´s Karten ...

Workshops "Fadenzieherei"

Auch dieses Jahr bietet das Augsburger Puppentheatermuseum "die Kiste" wieder den begehrten Workshop "Fadenzieherei" an.

Die Teilnehmer/innen werden in Kleingruppen von 12 Personen von Ensemblemitgliedern der Augsburger Puppenkiste mit Originalmarionetten aus dem Fundus in die grundlegenden Geheimnisse des Puppenführens eingewiesen.

 

Anmelden können Sie sich noch für folgende Termine:

Samstag, 21. April 2018
Samstag, 09. Juni 2018
Samstag, 29. September 2018
Samstag, 13. Oktober 2018
Samstag, 03. November 2018

Dauer jeweils von 10:15 bis 13:15 Uhr.

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung dringend notwendig!

Mehr Infos und Anmeldung ...

S-Live in der Kiste

Montag, 16.4.2018, 20.30 Uhr – im Foyer der Puppenkiste

Trödelmarkt der Träume

Mitternachtslieder und leise Balladen nach den Texten von Michael Ende, werden durch Sarah Hieber und Fred Brunner zu klangvoller Poesie.

Weitere Infos und Kartenvorverkaufsstellen finden Sie hier

Wir bedanken uns herzlich bei unseren Sponsoren, die diese S-Live-Veranstaltung unterstützen.

Die Augsburger Puppenkiste® und das Augsburger Puppentheatermuseum "die Kiste" bedanken sich bei ihren Sponsoren für die freundliche Unterstützung

 

Stadtsparkasse Augsburg
Stadtwerke Augsburg
LEW Lechwerke Augsburg
Stadt Augsburg

 

DB Schenker Deutschland
Dorint An der Kongresshalle Augsburg
conrazon Marketing and Sales
Druckerei Menacher

 

Renault Listle
segeroffice
Gärtnerei Hartmann
Max Kranz Kopiertechnik

 

Pianohaus Hermes & Weger - C.Bechstein Centrum Augsburg GmbH
lab binaer
Brauhaus Riegele
 
Radio Hitzler

 

Klassik Radio
 
Augsburger Aktienbank
 
Sparkassen in Schwaben
 
Freistaat Bayern


Mehr Infos zum Sponsoring finden Sie hier...

Wenn Sie zukünftig schneller informiert sein möchten, dann bestellen Sie gleich
hier unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter ...

 
zum Seitenanfang Seite drucken Newsletter-Abo
Gärtnerei Hartmann
 
 
Newsletter-Abo: hier klicken!