Augsburger Puppenkiste bei Facebook
Aktuell / News


News vom November 2019


Hier finden Sie die aktuellsten Informationen rund um die Augsburger Puppenkiste® und das Augsburger Puppentheatermuseum "die Kiste"!

Wenn Sie immer auf dem Laufenden sein wollen, dann bestellen Sie doch einfach unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter ...

Erstaufführung

„Geister der Weihnacht“

am 27.11.2019

Noch vor dem ersten Adventwochenende präsentiert die Augsburger Puppenkiste die „Geister der Weihnacht“ als Erstaufführung auf der Bühne in der Augsburger Spitalgasse. Nach Charles Dickens „A Christmas Carol“ von 1843 bearbeitete Judith Gardner das Buch für die Puppenbühne. Die Geschichte handelt vom hartherzigen Geizhals Scrooge,den erst die Begegnung mit übersinnlichen Wesen die Magie des Weihnachtsfestes spüren lässt.Das London des 19. Jahrhunderts bildet die Kulisse für die Wandlung des harten Geschäftsmannes, der schließlich sein Herz öffnet um Freundschaft mit sich selbst und dem kleinen, kranken Jungen Timi zu schließen.

Die Musik für die Theaterinszenierung stammt von Martin Stefaniak, das Bühnenbild entwarf Carsten Gardner. Laura Mair-Kühnel u. A. zeichnen für die Puppen verantwortlich, die von Katrin Freund und Jessica Hock bekleidet wurden.

Hier kommen Sie zu unseren Spielplänen

 

Vorverkauf Silvester-Kabarett

Wer künftig den Vorsitz einer gebeutelten SPD übernehmen wird und ob Annegret Kramp-Karrenbauer die CDU ins nächste Jahr führen wird, wissen wir natürlich noch nicht, aber an Markus Söder in Bayern kommt erst mal keiner vorbei. Die Vorbereitungen für das Silvester-Kabarett der Puppenkiste sind schon in vollem Gange, auch wenn uns die Politiker noch im Unklaren lassen.

Der Kartenvorverkauf für die Premieren-Vorstellung des Silvester-Kabarett am 31.12.2019 findet am Samstag, 09.11.2019 ab 10:00 Uhr an der Kasse in der Puppenkiste und am Kartentelefon statt.

Der Vorverkauf für das Silvestermenü in unserem Restaurant-Café „Die Kiste“ findet am Freitag, 08.11.2019 ab 11:00 Uhr in unserem Restaurant-Café statt.

 

Fadenzieherei-Workshop

Die TeilnehmerInnen werden von Ensemblemitgliedern der "Augsburger Puppenkiste" mitOriginalmarionetten aus dem Fundus in die grundlegenden Geheimnisse des Puppenführens eingewiesen.

Termine:

Samstag, 9. November 2019 mit Puppenspieler Phil Bierbrauer

Samstag, 16. November 2019 mit Puppenspieler Phil Bierbrauer


Weitere Termine finden Sie hier

Teilnehmerzahl pro Kurs:   12 Personen
Alter:   für alle ab dem 12. Lebensjahr
Ort:   "die Kiste"
Kosten:   25,- € pro Teilnehmer
Dauer:   10.15 bis 13.15 Uhr
Anmeldung und Information:  

unter (08 21) 45 03 45 - 31
oder museum@puppenkiste.co
m

 

Museum vorübergehend geschlossen!

Aufgrund der Umbauarbeiten zur kommenden Sonderausstellung "Gesucht wird... - Kriminalgeschichten auf der Puppenbühne" ist die komplette "Kiste" am Dienstag, den 5. November 2019, leider geschlossen.

Hier finden Sie Informationen zu unserer neuen Sonderausstellung

 

Neue Sonderausstellung im Augsburger Puppentheatermuseum "die Kiste"

vom 6. November 2019 bis zum 17. Mai 2020

Geschichten und Berichte über Verbrechen faszinieren Menschen schon immer. Das Thema Schuld und Sühne und die Frage nach den Ursachen des Bösen im Menschen sind grundlegende Motive - spätestens seit der Geschichte von Kain und Abel. Im 19. Jahrhundert kamen dann als Untergattung Detektivgeschichten hinzu. In den Klassikern geht es dabei oft um eine Übeltat, welche der ermittelnde Detektiv im Verlauf der Handlung aufklärt. Solche spannende und mysteriöse Geschichten rund um die Themen Verbrechen, Polizei und Spionage sind nun auch im Augsburger Puppentheatermuseum „die Kiste“ zu entdecken. Erfahren Sie, wie die Figur der Archivarin Alice Folder Kriminalfälle zu lösen versucht. In „Pünktchen und Anton“ wiederum wird ein Einbruch in eine Fabrikantenvilla verhindert. Und wie kommt eigentlich Detektiv Heinrich Holmes im gleichnamigen Stück auf die Spur der verschwundenen goldenen Kugel? Ermittler, Gesetzeshüter und ihre Gegenspieler reisen dabei vom „Theater Salz+Pfeffer“, vom „figurentheater inflagranti“ und von vielen anderen Bühnen an. Sogar die Kriminalpolizei Augsburg ist mit Figuren vertreten, die in Zusammenarbeit mit der „Augsburger Puppenkiste“ entstanden. Vom Bayerischen Armeemuseum in Ingolstadt werden interessante Exponate aus der Geschichte der Polizei zu sehen sein, welche der Sonderausstellung auch einen wissenschaftlichen Aspekt hinzufügen.

Wie immer wird das Ausstellungsthema von einem bunten Programm begleitet. So wird „CSI: Training“ zusammen mit Kindern ab zwölf Jahren in den Ferien auf die Suche nach einer entführten Marionetten gehen und dabei „die Kiste“ durchforsten. Zudem bietet die Kriminalpolizeiinspektion Augsburg kostenlos für SeniorInnen einen Vortrag zu Betrug und Trickdiebstahl sowie für SchülerInnen ab der fünften Klasse eine Informationsveranstaltung über die Gefahren der neuen Medien an.

Weitere Informationen zum Rahmenprogramm entnehmen Sie online oder dem Flyer:

Hier finden Sie den Flyer zu unserer neuen Sonderausstellung

 

Druckfehler-Berichtigung
zum Flyer der Sonderausstellung
"Gesucht wird... - Kriminalgeschichten auf der Puppenbühne"

Bei der abschließenden Bearbeitung des Flyers hat sich leider der Fehlerteufel eingeschlichen. Auf der Seite zum Vortrag „Gefahren der neuen Medien“ wurde bedauerlicher Weise der falsche Monat veröffentlicht.

Die Vorträge finden am folgenden Termine statt:

  • Dienstag, 25. Februar 2020
  • Mittwoch, 8. April 2020
  • Dienstag, 14. April 2020

Für weitere Informationen oder Fragen stehen wir Ihnen gerne zu Verfügung unter (08 21) 45 03 45 – 31 oder museum@puppenkiste.com

Dafür bitten wir um Entschuldigung und danken allen, die uns darauf aufmerksam gemacht haben!

Mit freundlichen Grüßen aus dem Büro des Augsburger Puppentheatermuseums „die Kiste“

Hier finden Sie mehr Informationen zu unseren Workshops

 

Clever im Alter - Betrug und Trickdiebstahl

Die Arbeitsweisen von Trickdieben und Betrügern sind vielfältig. Immer wieder werden insbesondere ältere Menschen Opfer von Betrügern und erleiden materiellen und ideellen Schaden. Im Vortrag werden Ihnen die Themenfelder Taschendiebstahl, Tricks an der Haustüre, falscher Polizist, Gewinnbenachrichtigungen, falsche Mitarbeiter von Computerunternehmen, Enkeltrick, Handwerkertrick und andere jeweils aktuelle Delikte vorgestellt. Sie erhalten Tipps, wie Sie sich verhalten und schützen können.
Referentin:   Kriminalhauptkommissarin Barbara Macheiner
Alter:   SeniorInnen
Dauer:   14.00 Uhr bis 15.00 Uhr
Kosten:   kostenlos
Termine:  

Donnerstag, 28. November 2019

Anmeldung:  

unter (08 21) 45 03 45 - 31
oder museum@puppenkiste.co
m

 

S-Live in der Kiste

Montag, 11.11.2019, 20.30 Uhr – im Foyer der Puppenkiste


MYSTERY HOT CLUB & FRIENDS


Der MYSTERY HOT CLUB mit seiner originalen Small Band Besetzung freut sich in der Augsburger Puppenkiste zuspielen.

Alle Informationen finden Sie auf unserem November-Flyer:

Unseren aktuellen S-live-Flyer finden Sie hier

 

Wir bedanken uns herzlich bei unseren Sponsoren, die diese S-Live-Veranstaltung unterstützen.

 

Neues im Online-Shop der Puppenkiste

Ab dem 22.11.2019 neu in unserem Online-Shop:

  • „Geister der Weihnacht“ - DVD

Das passende Hörspiel gibt es schon jetzt in unserem Shop:

Außerdem gibt´s viele weitere „kultige“ Erinnerungen an die Augsburger Puppenkiste: von DVDs über Poster, T-Shirts und Marionetten bis hin zu Plüschfiguren.

Erfüllen Sie sich Ihre Puppenkisten-Träume. Einfach aussuchen und bequem online bestellen!

Hier geht's zum Online-Shop der Augsburger Puppenkiste

Die Augsburger Puppenkiste® und das Augsburger Puppentheatermuseum "die Kiste" bedanken sich bei ihren Sponsoren für die freundliche Unterstützung

 

Stadtsparkasse Augsburg
Stadtwerke Augsburg
LEW Lechwerke Augsburg
Stadt Augsburg

 

DB Schenker Deutschland
Dorint An der Kongresshalle Augsburg
Renault Listle
Druckerei Menacher

 

Pianohaus Hermes & Weger - C.Bechstein Centrum Augsburg GmbH
segeroffice
Gärtnerei Hartmann
Max Kranz Kopiertechnik

 

Klassik Radio
 
Augsburger Aktienbank
 
 
Freistaat Bayern

 

Sparkassen in Schwaben
lab binaer
 
Brauhaus Riegele
 
Radio Hitzler

 


Mehr Infos zum Sponsoring finden Sie hier...

Wenn Sie zukünftig schneller informiert sein möchten, dann bestellen Sie gleich
hier unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter ...

 
zum Seitenanfang Seite drucken Newsletter-Abo Datenschutz Datenschutz
segeroffice
 
 
Newsletter-Abo: hier klicken!