Lehrer-Information

Aktuell

Impressum
 
 
Augsburger Puppenkiste bei Facebook
Information für LehrerInnen und ErzieherInnen

Information für LehrerInnen und ErzieherInnen

Sonne, Mond und Sterne – Einmal Milchstraße und zurück

Eine Ausstellung für die ganze Familie
vom 5.4.2017 bis 22.10.2017


Etwa 100 Kilometer über der Erdoberfläche beginnt der Weltraum.
Ein Raum voller Geheimnisse und ungelöster Rätsel und Fragen.

Im Puppentheatermuseum "die Kiste" finden Besucher Antworten auf viele dieser Fragen.
Marionetten der Augsburger Puppenkiste erzählen von "Peterchens Mondfahrt", "5 auf dem Apfelstern" oder "Schlupp vom grünen Stern" und entführen die Besucher in unbekannte Welten und Galaxien. Puppentheater aus Bad Kreuznach, Berlin, Braunschweig, Buchholz, Dresden, München,
Northeim, Plochingen, Marburg, Wiesbaden und Würzburg machen mit ihren Exponaten Geschichten und Märchen vom Mond, den Sternen und der Sonne lebendig. Leihgaben aus Belgien und Alaska bereichern die Ausstellung zusätzlich.

Jahrtausende lang waren Himmelskörper für die Menschen geheimnisvoll und unerreichbar.
Weltraumforschung und Raumfahrt aber vermitteln uns immer mehr Wissen über das Universum. In der neunen Sonderausstellung zeigen dies Leihgaben der Deutsche Raumfahrtausstellung
Morgenröthe-Rautenkranz e.V., die Europäische Weltraumorganisation ESA, des Dornier Museum Friedrichshafen, des Sparkassenplanetariums, der Astronomischen Vereinigung Augsburg und des Rieskratermuseums. Dr. Harald Hiesinger, Professor für Geologische Planetologie von der Universität Münster, unterstützt die Sonderausstellung mit wissenschaftlichen Informationen und Fotos.

Neben unterschiedlichen Sonntagsaktionen im Museum finden Marionettenbaukurse und Workshops für "Kleine Weltraumforscher" in Zusammenarbeit mit dem Lehrstuhl für Grundschulpädagogik und
Grundschuldidaktik an der Universität Augsburg statt. Termine und Informationen hierzu finden Sie auf unserer Website
.

 

Sonderführungen und vergünstigter Eintritt für Schulen und Kindergärten

Das Museum bietet für Schulen und Kindergärten vergünstigte Führungen an. Von Dienstag bis Freitag können Schulklassen und Kindergartengruppen die Dauer- und Sonderausstellung zum ermäßigten Gruppenpreis von 2,40 € (pro SchülerIn bzw. Kind) besuchen. 2 Begleitpersonen pro Führung sind frei, weitere Begleitpersonen bezahlen den ermäßigten Eintrittspreis von € 3,50 pro Person. Die Kosten für die Führung entfallen hierbei.

Information für Lehrer/-innen und Erzieher/-innen (PDF, 250 KB) ...

 

Ungewöhnliche Konzepte: Das Augsburger Puppentheatermuseum

Mit disziplinübergreifenden und ungewöhnlichen Ansätzen schaffte es das Museum "die Kiste" in den letzten Jahren immer wieder eine interessante Verbindung zwischen der Welt des Figurentheaters und Realthemen herzustellen. Wissenschaftler, Hochschulen und Künstler aus ganz Europa kooperierten zu den verschiedenen Ausstellungsthemen. Durch den hohen Bekanntheitsgrad und Beliebtheit der Augsburger Puppenkiste in der Dauerausstellung und die vielfältigen Sonderausstellungsthemen avancierte "die Kiste" seit der Eröffnung zum erfolgreichsten Puppentheatermuseum Europas.

Das Museum wurde 2007 mit "Sbek Thom Schattentheater" aus Kambodscha erstmals als einziges Museum seiner Art mit einer Schirmherrschaft der UNESCO bedacht. 2015 konnte das Museum mit der Sonderausstellung "Wasserspiele - Marionetten als Kulturbotschafter" wiederum die Deutsche UNESCO Kommission überzeugen, die Schrimherrschaft zu übernehmen.

 

Leihgeber der Ausstellung
"
Sonne, Mond und Sterne – Einmal Milchstraße und zurück"

Hessischer Rundfunk, 60320 Frankfurt

Figurentheater Kladderadatsch, 86152 Augsburg

Fliegendes Theater, 10967 Berlin

Marionettenbühne Berger Marburg, 35037 Marburg

Münchner Marionettentheater, 80331 München

Plastisches Theater HOBBIT, 97070 Würzburg

Theater Marlionetta, 65191 Wiesbaden

Marionetten- und Puppentheater Frantalu, 21244 Buchholz

Theater der Nacht e.V., 37154 Northeim

Sternchentheater, 73207 Plochingen

Theater Anke Berger, 38106 Braunschweig

Museum für PuppentheaterKultur, 55545 Bad Kreuznach

Herrn Christoph Woithon, 86316 Friedberg

Internationales Maskenmuseum, 86420 Diedorf

Optik Petrak, 86150 Augsburg

 

Weitere Ausstellungs-Infos ...


zum Seitenanfang Seite drucken Newsletter-Abo
LEW - Energie fürs Leben
 
 
Newsletter-Abo: hier klicken!